Der Krüppel

Er sitzt am Nebentisch und erzählt von seiner Verwundung.  Laut, damit auch alle mithören müssen.

Die Hand ist in grün verbunden, nur die Fingerspitzen schauen heraus.
Der verbundene und geschiente Arm liegt stöhnend in einer Schlinge, die im Nacken geknotet ist.

Es macht den Eindruck, dass er seinen Arm nie wieder richtig gebrauchen kann.

Kaum sitzt er allein am Tisch,  flutsch ein Handy in seine verletzte
Hand und er kann mit seinem flinken Daumen sogar den Teilnehmer wählen.

Anschließend schnellt der Arm mit mit Lichtgeschwindigkeit ans Ohr
und dann stöhnt er seinem Gesprächspartner die gleiche Leidensgeschichte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: