Jetzt weiß ich, was ich habe.

An und für sich bin ich meist gut gelaunt, doch eben habe ich erfahren, dass ich in Wirklichkeit schwer krank bin.

Ich habe :

„eine anpassungsgestörte Euphorie, also eine paradoxe Deperession“.

Ich werde mich gleich in Behandlung begeben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: