Was Männer immer schon wussten

Was Männer immer schon wussten, sich aber nie zu sagen trauten:

Frauen reklamieren das Multitasking als einer ihrer Domänen.

Sie können angeblich mehrere Dinge gleichzeitig tun.

Neueste Studien haben aber gezeigt, dass die Möglichkeit dazu nicht geschlechtsspezifisch ist.

Warum Männer es nicht tun, hat einen ganz besonderen Grund:

Beim Multitasking sinkt der IQ um 10 Punkte.

Das kann bei machen Frauen gut 50% ausmachen.

Die Zeit

Ich entschuldige mich schon mal im Voraus bei allen Frauen, die mich kennen. (HAHA)
Advertisements

2 Antworten to “Was Männer immer schon wussten”

  1. F Says:

    Wie bescheuert ist das denn? Das IQ sinken ist aber nur vorübergehend oder? Sonst wäre ich ja schon dümmer als Stroh.

    • suboptimal Says:

      Ja, nur vorrübergehend, es sei, man arbeitet nur noch Multitasking.
      Und ich hoffe doch, Du verlierst nur 6%. (das war jetzt geschleimt, Ausgangspunkt IQ 150)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: