Der unsichtbare Mitbewohner

Es ist ein kleines Problem aufgetaucht, irgendwer hat was gemacht, dass man so nicht machen sollte.

Ich frage meine Frau: „Hast du das gemacht“?

„Ne, das war ich nicht“.

„Ich war das auch nicht“.

„Dann war das wohl wieder der Blödmann!“

 

Frage, nur mal so: „Wer hat noch solche Blödmänner bei sich wohnen“?

Advertisements

2 Antworten to “Der unsichtbare Mitbewohner”

  1. Tina Says:

    Unser „Blödmann“ heißt Trickel und ist unsere Katze.
    Immer wenn wir etwas suchen und nicht finden können oder wenn mal wieder Dreck reingelatscht wurde, war es:
    Na klar doch, Trickel.

  2. F Says:

    Gruselig. Erinnert mich irgendwie an „Paranormal Activity“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: