Man muss es nicht verstehen

Telefongespräch:

Apotheke am Berg, was kann ich für sie tun?

Ich suche Weinsäure, haben sie was da?

Nein, aber ich kann für sie was bestellen, Moment, ja 100 g zu ……  10,50 Euro.

Ich brauch nur 25 g, gehen aus kleinere Mengen?

Augenblick, ich seh mal nach. Ja, es gibt auch 50 g, mal sehen, ob ich die bekommen kann. Ja geht, 50 g gehen auch.

Und was kosten die, schätze mal 6 Euro.

Augenblick, ich muss mal sehen. Ja, da habe ich den EK,  geb ich mal ein …… ja, kostet 2,50 Euro.

Ja, nehme ich.

Können sie morgen früh abholen.

——————————————————————

Es gibt Sachen, die muss man nicht verstehen. 

 

Nachtrag: Bei der Abholung habe ich 3,25 Euro bezahlt, was durch keine der vorherigen genannten Preise zu erklären ist. 

Advertisements

Eine Antwort to “Man muss es nicht verstehen”

  1. Britta Says:

    Und schon wieder zeigt sich: Dreisatz taugt nix.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: