Warum ich EDV liebe, wenn sie funktioniert und ich einverstanden bin.

Meine Spülmaschine von 2000 hat ein Sicherheitsproblem. Von 700.000 Gerätens sind 69 abgebrannt. Weltweit.

Als Option bietet der Herstelle an: Reparatur oder beim Kauf einer neuen Maschine 20% Rabatt auf den Rechnungsbetrag.

Bei einer 13 Jahre alten Maschine bleibt nur eine Möglichkeit. Neukauf, der sowieso bald anstehen würde.

Anruf beim Hersteller, kostenlose Hotline, meine Daten, die vorhanden waren, bestätigt und ich bekomme eine neue Vorgangsnummer.

Die ersten Recherchen im Netz bieten eine große Menge von Geräten, die von verschiedenen Marken sein können.

Aber, es gibt freistehende, unterbaufähige, teilintegrierte und vollintegrierte Gerräte.

Jetzt weiß ich, was ich benötige, um Neu gegen Alt problemlos zu tauschen.

Einbaumaße sind klar, aber da taucht ein kleines Problem auf. Die Einbauhöhe. 81,5 oder 86,5 cm?

Im gesamten Internet habe ich zu meinem Altgerät keine Maße gefunden, und Recherche kann ich.

Am Samstag Vormittag rufe ich den Reparaturservice der Firma an.

Ich erkläre der netten, freundlichen Stimme am anderen Ende der Leitung mein Problem und sie sagt:

„Ja, ich sehe, sie sind Herr XYZ und Ihr altes Gerät ist Modell ABC, und die Einbauhöhe ist 81,5 cm.“

???????????? Ich: „Woher wissen Sie?“

Über die Telefonnummer wurde der Vorgang gleich aufgemacht. Vernetzung ist alles.

Praktisch ein Abfallprodukt der NSA-Spionage, wie die Teflonpfanne eine Abfallprodukt der Raumfahrt ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: