Ordnungszahl 3906

Beim Start des Bankingprogramms meldet dieses, dass die Ordnungszahl 3906 in der LIBEAY32.DLL fehlt. 

Aha, nichts leichter als das. 

In den diversen Ordnern des Programms kommt die DLL 3 Mal vor. 

Die DLL aus dem großen Internet runter geladen. Die Größen sind unterschiedlich. Na, vielleicht haben sie die 3906 jetzt da rein gepackt. DLLs ausgetauscht und weiter gehts. 

Die Meldung kommt immer noch, aber nach OK gehts weiter.

Doch jetzt bleibt ein Programmupdate hängen, und da komme ich nicht mehr raus.

Sicherung von der alten DLL ist natürlich vorhanden. NICHT.

Die Sicherung des Programms ist auch schon seeeeeehhhhhhhrrrrrrr alt.

Neuinstallation:  Die riesengroße ZIP entpackt und ab geht’s. 

Wisst Ihr, wo Ihr vor einem Jahr den 20stelligen Freischaltcode hingepackt habt? Ich weiß es. Eine mit truecrypt verschlüsselte Datei, die auch noch einiges anderes enthält. Wegen NSA. 

Der Code enthält nur 16 Stellen, anstatt der erwarteten 20. Die 16 Zahlen und Ziffern reichen dem Programm nicht.

Der einen halben Meter hohe Berg von CDs wird durchsucht und siehe da, da ist er ja im Umpack, und alle 20 Stellen. Zwar von einem Jahr vorher, aber er funktioniert noch. 

„Die Ordnungszahl 3906 ist  nicht in der LIBEAY32.DLL“  OK gedrückt. 

„Ihre Datenbank kann nicht eingelesen werden, das Programm muss aktualisiert werden“. 

 Die Updates gehen nicht. Immer noch nicht. 

Schluss, aus, genug für heute. 

 

Am nächsten Tag ein letzter Versuch. ALLES WIRD GUT.

Die Updates laufen. 

Gleichzeitig meldet der Virenscanner eine neue Programmversion.

ALLES IST GUT.

Der Banking-Programm-Verteile hatte den Server am Wochenende abgeschaltet, ohne mir Bescheid zu sagen und der Virenscanner hatte fehlerhaft gemeldet, daß die Ordnungszahl 3906 in der LIBEAY32.DLL fehlt. Steht im Internet. 

Wer ersetzt mir die 5 Lebensjahre, die mich das gekostet hat. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: